Daten & Fakten

Siedlungsfläche 11.358 ha
Landwirtschaftliche Fläche 77.999 ha
Waldfläche 30780 ha
Wasserfläche 5.271 ha
Brache und Abbauland 892 ha
Gesamtfläche 126.300 ha

Jagdbezirke

private
Eigenjagdbezirke
147
gemeinschaftliche Eigenjagdbezirke 146
sonstige
Jagdbezirke
4
Gesamtjagdfläche 115.530 ha

Schalenwildarten

Wenn Sie mehr über diese Wildart wissen wollen klicken Sie auf den Namen

Rotwild
Das Rotwild spielt traditionell im Herzogtum eine ganz besondere Rolle. Im letzen Jahr konnten die hiesigen Jäger 493 Stücke Rotwild strecken.
Damwild
Auch das Damwild ist in unserem Kreis heimisch. Der Damhirsch hat im Gegensatz zum Rothirsch ein Schaufelgeweih. Jagdlich gesehen steht dieser Wildart dem Rotwild in nichts nach. Die Jagdstrecke des letzten Jahres beläuft sich auf 211 Stück
Rehwild
Auch bei uns spielt das Rehwild eine entscheidene Rolle. Deutschlandweit werden jährlich über 1 Mio. Rehe geschossen, wobei diese Wildart in fast allen Revieren in Deutschland vorkommt. Im letzten Jahr belief sich die Rehwildstrecke auf 5293 Stück.
Schwarzwild
Unser Kreis ist bekannt für seinen guten Schwarzwildbestand, jedoch gilt es hier ein gesundes Mittelmaß zu finden. Trotzdem ist die Jagd auf diese Wildart eine der Spannendsten. Unsere Jäger schossen im vergangenen Jahr 3029 Stücke Schwarzwild, wobei die Strecke im Jahr 2010 bei 4692 lang
Jagdliche Organisationen

Comments are closed.