Strecke und Infos

Strecke und Infos Hegering 6

Geographie
Der Hegering VI ist westlich des Elbe-Lübeck-Kanals angesiedelt und liegt zwischen den Dörfern Panten (bzw. Nusse) und Krummesse. Die Gesamtfläche von 7700 ha verteilt sich auf 21 Reviere (1 Kreisforst, 14 Gemeinschaftsjagdbezirke und 6 Eigenjagdbezirke). Im einzelnen gehören zum Hegering VI: GJB Bliestorf, EJB Bliestorf I, EJB Bliestorf II, GJB Berkenthin-West, GJB Düchelsdorf, GJB Duvensee-Nord, GJB Duvensee-Süd, Kreisforst Fliegenberg, GJB Göldenitz, GJB Groß Schenkenberg, 3mal EJB Groß Weeden, GJB Klinkrade, GJB Kühsen, GJB Niendorf, GJB Rondeshagen, GJB Sierksrade, JB Rothenhausen, GJB Grinau und GJB Kastorf.
Das Wildvorkommen beschränkt sich auf reines Niederwild und Rotwild als Wechselwild. Damwild soll sich in unserem Hegering nicht ansiedeln. Schwarzwild hingegen kann in allen Revieren vorkommen.

Mitglieder
Nach dem Stand vom 08.03.13 zählen zum Hegering VI nur 61 Mitglieder. Dazu kommen aber ca. 3 Zweitmitglieder aus den umliegenden Kreisen. Die Mitgliedschaft im Förderverein Schweißhundstation beschränkt sich leider immer noch auf nur 50% der Reviere.

Jagdstrecken

Wildnachweisung_2017_HR6_1

Wildnachweisung_2017_HR6_2

Comments are closed.