Jagdstrecken

Der Kreis Herzogtum – Lauenburg ist für seine Wild- und Artenvielfalt bekannt. Dies spiegelt sich auch in der Jagdstrecke wieder. Durch den Vergleich historischer Werte können Sie hier Trends ableiten und evtl. Rückschlüsse auf Witterungseinflüsse und Nahrungsangebot, aber auch Jagdstrategien ziehen. Gerne veröffentlichen wir die Strecken ihres Hegerings auf der entsprechenden Seite. Nehem Sie hierzu Kontakt auf.

Wildart2016/20172017/20182018/20192019/2020
Rotwild575408467451
Damwild255236214219
Rehwild5391469148524097
Schwarzwild5299559644395363
--davon Frischlinge__323226343425
-- Anteil in %__58%59%61%
Muffewild17273228
Hasen331432432503
Kaninchen3213199654
Füchse12179199191370
Dachse196264311291
Marder756972117
Hermelin22112
Iltis1091417
Marderhund675401281258
Waschbär66118177457
Nutria946110255
Fasan30149185256
Tauben71614665
Gänse140107140185
Waldschnepfe9332130
Enten1045145615981954
Krähen321395455710

Anteile Verkehrsunfälle zur Gesamtstrecke im Kreis Hz. Lauenburg

 2015/162017/182018/192019/20
Rotwild5,40%2,50%3,00%1,50%
Damwild8,50%6,40%13,55%9,62%
Rehwild19,00%18,40%16,06%19,86%
Schwarzwild3,40%3,20%4,80%3,52%

Comments are closed.