Jagdstrecken

Der Kreis Herzogtum – Lauenburg ist für seine Wild- und Artenvielfalt bekannt. Dies spiegelt sich auch in der Jagdstrecke wieder. Durch den Vergleich historischer Werte können Sie hier Trends ableiten und evtl. Rückschlüsse auf Witterungseinflüsse und Nahrungsangebot, aber auch Jagdstrategien ziehen. Gerne veröffentlichen wir die Strecken ihres Hegerings auf der entsprechenden Seite. Nehem Sie hierzu Kontakt auf.

Wildart2015/20162016/20172017/20182018/2019
Rotwild573575408467
Damwild246255236214
Rehwild5310539146914852
Schwarzwild4519529955964439
--davon Frischlinge2827__32322634
-- Anteil in %62%__58%59%
Muffewild17172732
Hasen454331432432
Kaninchen28932131996
Füchse14121217919919
Dachse223196264311
Marder68756972
Hermelin2221
Iltis710914
Marderhund892675401281
Waschbär2966118177
Nutria946110
Fasan15030149185
Tauben85716146
Gänse200140107140
Waldschnepfe793321
Enten1676104514561598
Krähen502321395455

Anteile Verkehrsunfälle zur Gesamtstrecke im Kreis Hz. Lauenburg

 2015/162017/182018/19
Rotwild5,40%2,50%3,00%
Damwild8,50%6,40%13,55%
Rehwild19,00%18,40%16,06%
Schwarzwild3,40%3,20%4,80%

Comments are closed.